Workshops und mehr

Frühlingsboten - Gehäkeltes für den Osterstrauß

Pünktlich zum Frühlingsanfang wird im Esche-Museum gehäkelt. Bunte Anhänger für den Osterstrauß oder kleine Hasen, die sich schon auf Ostern freuen - für Anfänger und Fortgeschrittene ist etwas dabei. Die Grundtechnik des Häkelns sollte aber schon beherrscht werden. Den Workshop leitet Mandy Wegner. Um Anmeldung wird gebeten.

21.3.2020, 13.30 - 16.30 Uhr

 

 

Aufgefrischt - Stricken an der Handstrickmaschine

Workshop mit Inge Reichelt

Auf so manchem Dachboden oder in einer Ecke des Schranks schlummert vielleicht noch die eine oder andere Haushalts-Strickmaschine. Schneller als mit der Hand könnte damit ein Schal oder ein Pulli in angesagter Handstrick-Optik gestrickt werden. Doch wie funktioniert die noch einmal? Dafür bietet das Esche-Museum einen Auffrischungskurs an. Den Workshop leitet Inge Reichelt aus Limbach-Oberfrohna, die in Chemnitz eine Handstrickerei betreibt.

Strickmaschinen werden zur Verfügung gestellt. Nach vorheriger Absprache können auch eigene Strickmaschinen mitgebracht werden. Der Workshop findet am 25.4.2020 von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deswegen wird dringend um Anmeldung gebeten.

weitere Workshop-Termine

21.3.2020, 13.30 -16.30 Uhr "Frühlinsboten - Gehäkeltes für den Osterstrauß" mit Mandy Wegner

25.4.2020, 14 - 16.30 Uhr "Aufgefrischt - Stricken an der Haushaltsstrickmaschine" mit Inge Reichelt

9.5.2020, 13 - 17 Uhr  Handarbeitstreffen

26.9.2020, 13.30 - 16.30 Uhr "Upcycling - Aus Alt mach' Neu"

Für alle Workshops wird um Anmeldung gebeten.