Museum mobil (1. Teil des Programms)

 

…ist die Möglichkeit, Museumsprojekte zur Vorbereitung auf den Museumsbesuch in die Schule zu holen. Die unterschiedlichen Projekte sind an den Lehrplan angepasst. Gern können im Vorhinein Absprachen zu Ablauf und Gestaltung beider Teile getroffen werden.

Projekt: Traditionelles Handwerk im Museum

Inhalt:  Auseinandersetzung mit dem Rohmaterial Wolle

>  von der Wolle zum Filz, Nadelfilzen und Nassfilzen; Spinnen

Altersstufe: Klassen 3 und 5 (alle Schularten)

Dauer: 90 Minuten   

 

Projekt: Quersackindianer und Blinde Kuh – Arbeit und Kinderleben in der Stadt früher

Inhalt:  Arbeit vor 300 Jahren in Limbach

>  Kreativ mit Maschen (Handarbeit)

Altersstufe: Klassen 3/4

Dauer: 90 Minuten

 

Projekt: Strümpfe, T-Shirts & Co. – Wie wird Kleidung gemacht?

Inhalt: Beschäftigung mit der Textilindustrie

>  Kreativ mit Nadel und Faden oder Textildruck

Altersstufe: Klassen 1/2 & 4

Dauer: 90 Minuten

 

 

 

Projekt: Fasern, Fäden, Stoffe – Ein Aktivprogramm zur Textilherstellung früher und heute

 

Inhalt: Mitmachangebote an Stationen (1. Handarbeiten, 2. textile Kette früher, 3. textile Kette heute, 4. verantwortungsvoller Umgang)

Altersstufe: Klassen 7/8 (Oberschule)

Dauer: 120 Minuten

Besonderheit: 2 Museumsmitarbeiter nötig

 

 

 

Projekt: Maschen, Mode, Design - Form und Funktion, Technik und Zeitgeist

Inhalt: Schüler werden zu Designern

>  Textildruck auf T-Shirts

>  Designs für Strümpfe & Handschuhe

Achtung! T-Shirt mitbringen!

Altersstufe: Klasse 10 (Gymnasium)

Dauer: 90 Minuten

weitere Programme befinden sich in Planung