Angebote für Oberschulen

Traditionelles Handwerk im Museum

Thematische Führung mit Erkundungsbogen und Mitmachangebot
Dauer: 120 Minuten
Geeignet für das Fach Technik / Computer
Klasse 5: Traditionelles Handwerk (Wahlpflicht2)
Inhalt: Wirkerhandwerk: Technik und Erzeugnisse, handwerkliche Heimarbeit, Verarbeitung von Wolle
Mitmachangebot: von der Wolle zum Filz, Nadelfilzen und Nassfilzen

Geschichte entdecken im Museum

Thematische Führung mit Erkundungsbogen
Dauer: 90 Minuten
Geeignet für das Fach Geschichte
Klasse 5: Alltägliche Begegnungen mit Geschichte (Lernbereich 1)
Inhalt: Überblick vom Strumpfwirkerhandwerk zur Textilindustrie, Begegnung mit verschiedenen  historischen Quellen

Vom Verlegerwesen zur Fabrikarbeit – Strumpfwirkerhandwerk und Industrialisierung in Limbach-Oberfrohna

Thematische Führung mit Erkundungsbogen zur Selbstrecherche in Gruppen
Dauer: 90-180 Minuten
Geeignet für das Fach Geschichte
Klasse 7: Fortschritt und Stagnation in Wirtschaft und Gesellschaft (Lernbereich 5 – Längsschnitt)
Klasse 7: Regional- und Heimatgeschichte (Wahlpflicht)
Inhalt: Entwicklung vom Wirkerhandwerk zur Industrialisierung in der Region, Bedeutung Verlegerwesen, Wandel der Arbeitsverhältnisse,Regionalgeschichte: Textilindustrie, Eisenbahn, Maschinenbau, Stadtentwicklung

Fasern, Fäden, Stoffe – Ein Aktivprogramm zur Textilherstellung früher und heute

Thematische Führung mit Erkundungsbogen und  Aktivteil (optional)
Dauer: 90-180 Minuten
Geeignet für das Fach WTH
Klasse 7: Umgang mit Gütern und Geld (Lernbereich 3)
Klasse 8: Produktion von Gütern in Unternehmen (Lernbereich 2)
Inhalt: historischer Abriss der Herstellung von Strümpfen, Handschuhen, Trikotagen,  textile Rohstoffe, Techniken des Strickens und Wirkens, textile Kette früher und heute, Entwicklung der Textilindustrie bis heute, verantwortungsvoller Umgang mit Textilien
Aktivteil: Mitmachangebote an Stationen

Eintritte

Schüler(in) mit Führung: 1,50 €
1 Begleitperson pro 15 Schüler frei
Erwachsene: 4 €

Schulen in städtischer Trägerschaft Limbach-Oberfrohna erhalten freien Eintritt.

In den Eintrittspreisen inbegriffen sind eine thematische (Kurz)Führung durch das  Museumspersonal, die Erkundungsbögen für die Schüler und Material für die Mitmachangebote

Gern gehen wir auf Ihre Wünsche hinsichtlich der Gestaltung des Museumsbesuchs ein. Beispielsweise können kürzere Einheiten angeboten werden oder fächerverbindender Unterricht unterstützt werden. Rufen Sie einfach an!

Ihre Ansprechpartner:
Museumsleiterin: Dr. Barbara Wiegand-Stempel
Museumspädagogin: Bianca Gapsch
Telefon: 03722 93039 l E-Mail: eschemuseum@limbach-oberfrohna.de